Zahnaufhellung - Bleaching

Bleaching - Allgemeine Informationen
Zahnaufhellungen und Zahnverfärbungen
Zahnaufhellung Bleaching Vor- und Nachteile
Alternative Verfahren tooth whitening und tooth bleaching

So finden Sie den richtigen Anbieter für bleaching

Über Amonis
Kontakt/Impressum


















Zahnaufhellungen und Zahnverfärbungen

Was sind Zahnaufhellungen?

Zahnaufhellungen oder Zahnweissungen sind dentalkosmetische Spezialverfahren zur Aufhellung der natürlichen Zähne. Oft wird mit Zahnaufhellung auch der Begriff „Bleaching“ in Verbindung gebracht da es insbesondere in den USA ein sehr angewandtes Verfahren ist. Bleaching ist jedoch nur eine von vielen Methoden, die Zähne weißer und strahlender zu machen.

Was sind die Ursachen für Zahnverfärbungen?

Mit steigendem Alter verändert sich die Farbe der natürlichen Zähne durch Farbstoffe aus Nahrungs- und Genussmitteln (insbesondere Zigaretten, Kakao, Kaffee und Tee), Absterben des Zahnnervs und Nebenwirkungen von Medikamenten. Die Zähne werden dunkler und nehmen zum Teil eine fleckige, gelbbraune Farbe ein.

Wenn die Nerven des Zahns bereits abgestorben sind, so ist der Zahn meist gräulich verfärbt. Die ursprüngliche Weisse des Zahns geht verloren. Diese Verfärbungen lassen sich durch herkömmliche Methoden (Bsp. Reinigung mit Polierpasten und Pulverstrahlgeräten) nur schwer oder gar nicht beseitigen (z.B. bei Zahnverfärbungen durch abgestorbene Zahnnerven).












Zahnaufhellung und
Zahnverfärbungen
Bleaching Vor- und Nachteile Alternative Verfahren tooth whitening und tooth bleaching So finden Sie den richtigen Anbieter tooth whitening
Impressum Über Amonis